Monthly Archives: September 2019

Welcome back! – Rückblick Auslandsaufenthalt

 

„Wie ist die Gastfamilie?“, „Finde ich mich in meinem Gastbetrieb gut zurecht?“, „Sind die anderen Teilnehmer alle nett?“ Jeder kennt es: Die unendlich lange Zeit bis zum Abflug, die immer größer werdende Nervosität, aber natürlich auch die bekanntlich schönste Freude, die Vorfreude. wink

Dies alles waren Fragen, die ich mir vor Beginn des Auslandpraktikums gestellt habe und Gefühle, die mich beschäftigt haben. Jetzt allerdings bin ich seit fast drei Wochen zurück in Deutschland und rückblickend verging die Zeit in Portsmouth wie im Flug.

Das erste Nachbereitungstreffen zusammen mit den anderen Teilnehmern in der IHK habe ich ebenfalls schon hinter mir. Es war ungewohnt, die Leute wieder zu sehen, mit denen man teilweise vier Wochen tagtäglich zusammen war und an vielen Dingen gewachsen ist. Es hat Spaß gemacht, die erlebten Dinge Revue passieren zu lassen und sich in den ein oder anderen Moment zurückzuversetzen.

Ich hätte niemals gedacht, dass der Arbeitsalltag sowie auch die Mentalität der Menschen in England, so anders sind als hier in Deutschland.

In den vier Wochen habe ich wirklich sehr viel erlebt und auch gelernt, mit Abstand natürlich die Erweiterung meines Wortschatzes in Englisch, fachspezifisch im Unternehmen oder aber auch der „Small-Talk“ im Supermarkt. Ich habe Erinnerungen und Eindrücke gesammelt, die ich womöglich mein ganzes Leben nicht vergessen werde. smiley

Fazit: Ich kann jedem Azubi empfehlen, einen Auslandsaufenthalt während der Ausbildung zu absolvieren. Es bringt jede Menge Vorteile mit sich, welche man vielleicht auch nicht direkt bewusst wahrnimmt. Um nur ein paar aufzuzeigen:

  • Erweiterung des Wortschatzes einer Fremdsprache
  • Wachsen der interkulturellen Kompetenzen
  • Betrachten der Arbeitsprozesse aus anderen Blickwinkeln
  • Persönliche Erfahrungen sammeln

Es war eine super Sache und ich bin wirklich froh, diese unglaubliche Chance genutzt zu haben. Nach den Ferien startet der Prüfungsvorbereitungskurs für mich.

Seid gespannt auf weitere Infos!

Bis bald

Eure Angelina

#Grosshaus-Azubis erneut auf Outdoor-Expeditionstour

Auch in diesem Jahr ging es für unsere neuen Auszubildenden wieder zum alljährlichen Azubi-Kickoff tief in den Wald.

Sie konnten unserem Ausbildungsmotto alle Ehre machen und gemeinsam auf „Expedition“ gehen.

Schnell wurde klar: Hier ist Teamwork gefragt, um die zahlreichen Herausforderungen, wie Höhenklettern an der Felswand, Erste-Hilfe Maßnahmen in einer Höhle und die Flussüberquerung mit einem selbstgebauten Floß zu meistern.

Um diese Hindernisse überwinden zu können wurde sehr viel Ehrgeiz und Zusammenhalt benötigt. Allerdings stand der Faktor Spaß natürlich ganz oben.

Dieses spannende Ereignis werden die neuen Azubis bestimmt nicht so schnell vergessen! wink

Seid gespannt auf weitere Infos zum Ausbildungsstart bei Grosshaus!