Ändere dein Passwort-Tag

Hallo Zusammen,

mein Name ist Kevin Müller. Ich bin 19 Jahre alt und bin im ersten Ausbildungsjahr zum Fachinformatiker für Systemintegration bei GROSSHAUS. Bei uns im Unternehmen bin ich für verschiedenste Tätigkeiten verantwortlich. Zum einen helfe ich Mitarbeitern bei Problemen über die sogenannte „IT-Hotline“.

Heute am Tag des Passwortes gebe ich Hilfestellung bei der richtigen Passwortwahl. Wichtige Tipps sind unter anderem ein nicht zu kurzes Passwort. Es sollte mindestens acht Zeichen haben. Die Vielzahl der Zeichen ist ebenfalls sehr wichtig, daher sollte es aus Groß- und Kleinbuchstaben sowie zwei Sonderzeichen und Zahlen bestehen.

Ändert Euer Passwort regelmäßig, denn #safetyfirst. wink

Weitere spannende Infos zu meinem Ausbildungsberuf bei Grosshaus erzähle ich Euch beim nächsten Mal. Seid gespannt!

Bis bald! smiley

Kevin

#Esweihnachtetsehr

Getreu dem Motto „Weihnachten beginnt nie zu früh“ starteten wir Azubis bereits im November mit unserer diesjährigen Weihnachtsfeier. #AlleJahrewieder

Knapp 20 kaufmännische und gewerbliche Azubis folgten dem Aufruf der Jugend- und Auszubildenendenvertretung in die Ilsen Brauerei. Zum Ausklang des Jahres haben wir gemeinsam bei gutem Essen noch schöne Stunden verbracht. wink

Auch in unserem Unternehmen ist schon Weihnachtsstimmung aufgekommen, unter anderem wurden die Mitarbeiter durch die Führungsmannschaft mit Grosshaus-Adventskalendern überrascht. #Gemeinsamgrossartig

#DassindWir – Redaktionsteam Grosshaus

Hallo zusammen,

damit Ihr wisst, wer hinter dem Grosshaus-Redaktionsteam steckt, möchten wir uns kurz bei Euch vorstellen:

Wir sind Angelina und Luisa – 21 Jahre alt – und machen unsere Ausbildung zur Industriekauffrau im zweiten und dritten Jahr. In Zukunft werden wir Euch über aktuelle und spannende Themen rund um unseren Betrieb auf dem Laufenden halten. #vonAzubisfürAzubis

Um im Zukunft richtig durchstarten zu können, haben wir am zweitägigen Workshop von Hashtag-Ausbildung im BBZ in Siegen teilgenommen.

Dort haben wir viel Interessantes zum Thema „Film und Foto“ kennengelernt. Super war ebenfalls, dass wir die Person, die hinter der ganzen Plattform steht, kennenlernen durften und welche Azubis von anderen Firmen ebenfalls Redaktionsmitglieder sind.

Unsere ersten Drehversuche, vor und hinter der Kamera, waren echt klasse und wir hatten jede Menge Spaß.

Wir hoffen, die Ergebnisse werden Euch gefallen.

Bis zum nächsten Mal!

Liebe Grüße

Luisa und Angelina

Werkzeugmechaniker – Karrierebeispiel ohne Studium

Sven Gödde schlug seinen beruflichen Weg 2005 mit einer Ausbildung zum Werkzeugmechaniker bei Grosshaus ein.

Sein Werdegang zeigt, dass eine Ausbildung das Sprungbrett für eine berufliche Karriere sein kann und es nicht immer ein Studium sein muss.

Sven ist jetzt junge 29 Jahre alt und bereits seit einigen Jahren Teamleiter unseres Feinstanzbereiches mit rund 30 Mitarbeitern. Für 2019 sind noch Ausbildungsplätze zum Werkzeugmechaniker (und weitere Berufe) frei. Seht euch das Video an, lernt Sven kennen und macht euch selbst ein Bild, wie eine „Karriere mit Lehre“ aussehen kann.

Grosshaus-Azubis auf Outdoor-Expeditionstour

Am vergangenen Donnerstag haben unsere neuen Auszubildenden gemeinsam mit ihren Ausbildungsleitern einen erlebnisreichen Tag im OUTDOOR+ADVENTURE-PARK im Repetal verbracht.

Die Kick-Off Veranstaltung war ein besonderes Highlight innerhalb der Einführungstage des neuen Ausbildungsjahres.

Außerhalb des Unternehmens und fernab vom Ausbildungsalltag konnten die „Neuen“ dem Grosshaus-Ausbildungsmotto alle Ehre machen und auf „Expedition“ gehen.

In zwei Teams galt es einer bevorstehenden Naturkatastrophe zu entkommen und gemeinsam viele Hindernisse zu überwinden. Egal ob Höhenklettern an der Felswand, Herabseilen ins Tal, Erste-Hilfe Maßnahmen in einer Höhle, die Flussüberquerung mit einem selbstgebauten Floß oder der Hochseilgarten – alle Stationen wurden von den Grosshaus-Azubis im Team souverän, mit viel Ehrgeiz und Spaß gemeistert.

Der Tag endete mit einem gemeinsamen Barbecue mit teilweise selbstzubereiteten Leckereien am Lagerfeuer.

Diese Expedition werden die Azubis so schnell nicht vergessen…

#Expeditionsstart bei Grosshaus

Vorfreude, Aufregung und Spannung – diese Gefühle sind ganz normal für neue Auszubildende, die mit ihrer Ausbildung einen neuen Lebensabschnitt beginnen. Doch auch die Ausbildungsverantwortlichen sind jedes Jahr aufs Neue gespannt, wie sich ihr neues Ausbildungsjahr präsentiert und entwickelt.

Am 1. August startete bei Grosshaus für dreizehn Azubis und zwei Dualstudenten ihre neue Ausbildungsexpedition. In den ersten Tagen und Wochen steht ein besonders spannendes Programm auf dem Plan.

Neben dem Kennenlernen des Unternehmens und der Einführung in die Ausbildung nehmen die Neuen beispielsweise an einem Azubi-Knigge-Kurs teil und verbringen einen Tag bei einer externen Kick-Off-Veranstaltung, über die wir noch berichten werden. Außerdem absolvieren alle gemeinsam – auch unsere neuen Kaufleute – den Grundlehrgang in unserer hauseigenen Lehrwerkstatt.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit und wünschen allen neuen Expeditionsmitgliedern eine erlebnisreiche, gemeinschaftliche, spannende und erfolgreiche Ausbildung!

Azubis 2018 schnuppern erste Betriebsluft

Das erste Kennenlernen vor dem Ausbildungsstart

Es war wieder soweit: Fünfzehn angehende Azubis und Studenten, die ab August 2018 ihre Ausbildung oder ihr Duales Studium bei GROSSHAUS starten werden, trafen sich zu einem ersten Kennenlernen am Standort in Bonzelerhammer.

Der Kennenlerntag hat sich mittlerweile als fester Bestandteil vor dem eigentlichen Ausbildungsstart etabliert.

Im Fokus des Nachmittags steht das Kennenlernen der Ausbildungsverantwortlichen und der Azubis untereinander.

Darüber hinaus wurden wichtige Informationen rund um das Unternehmen und den Start ins Berufsleben gegeben. Wir freuen uns auf die neuen Teammitglieder und die gemeinsame Expedition bei GROSSHAUS!